Original Ritual-Maske der Mitsogho, Gabun. / EINZELSTÜCK

Original Ritual-Maske der Mitsogho, Gabun. / EINZELSTÜCK

245,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Die Mitsogho (Mitsogo) sind ein im Süden Gabuns lebender Volksstamm. Die Stammesangehörigen sind häufig Anhänger des Bwiti. Bwiti ist eine dezentral organisierte synkretistische Religionsgemeinschaft, die im zentralafrikanischen Gabun und in angrenzenden Gebieten der Nachbarstaaten, vor allem Kamerun, von den Mitsogho und Fang praktiziert wird. Zentrale Bedeutung hat das Einführungsritual der Initiation, bei der die Anwärter mitunter große Mengen der Iboga-Wurzel essen, um in die Gemeinschaft aufgenommen zu werden. Neben der Einnahme der Wurzel kommt bei der Initiation der polyrhythmischen Musik eine besondere Bedeutung zu, die vom Musikbogen mongongo, der Bogenharfe ngombi, einem Bambusstampfer, verschiedenen Rasseln und hölzernen Idiophonen erzeugt wird.


Maße der Maske:

Höhe ca. 30 cm
Breite ca. 18 cm (breiteste Stelle)
Tiefe ca. 8 cm (tiefste Stelle)