Ivan Wojnikow: "Wenn ich die Werkzeuge niedergelegt habe...".

Ivan Wojnikow: "Wenn ich die Werkzeuge niedergelegt habe...".

3,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Das Thema "Tod" spielt in der Freimaurerei eine zentrale Rolle. In allen Erkenntnisstufen, insbesondere dem Meistergrad, werden Freimaurer auf die Endlichkeit ihres Daseins hingewiesen. Doch nicht nur in diesem philosophisch-spirituellem Sinn hat dieses Thema für Freimaurer besonderes Gewicht.

Freimaurer verstehen ihre Verbindung als lebenslangen Freundschaftsbund, auch über den Tod hinaus fühlen sie sich miteinander verbunden. So wird das reale Ableben eines Freimaurers von bestimmten Handlungen, wie dem freimaurerischen Trauerzeremoniell, begleitet und eine Reihe anderer jahrhundertealter Regeln z.B. in Bezug auf den Nachlass sind zu bedenken.

Mit dieser kleinen Schrift möchte der Autor sowohl Freimaurern als auch ihren Angehörigen und Freunden Einblick in freimaurerische Denkweise und Gebräuche in Bezug auf das Thema Tod geben. Zugleich beinhaltet das Buch zahlreiche Anregungen für die Vorbereitung im Trauerfall, sowie entsprechende Formulare für eigene Wünsche, Kontaktdaten usw. zum Verbleib in der Loge und bei den Angehörigen.

Daten:

  • A5 Vierfarbdruck mit mehreren Abbildungen
  • 28 Seiten / 1. Auflage 2014, Leipziger Freimaurer Verlag UG
  • ISBN 978-3-942947-08-4